slide-w-10.jpg

Besucher

Heute 41

Gestern 133

Woche 477

Monat 1640

Insgesamt 498536

Information

Die neue Terminliste ist da!

Termine und öffentliche
Veranstaltungen 2018
» weiter


Anmeldung

Melden Sie sich an für das Vereinsportal.

Social web

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Adventmarkt im Löwen-Hof begeistert: Ringe aus altem Besteck und Leuchten aus Treibholz vom Rhein


Kehl-Leutesheim (pr). Reges Treiben herrschte am Samstag im Hinterhof des Leutesheimer "Löwen". Der Verein "Aktives Dorf" hatte zum Adventmarkt eingeladen. Viele Besucher waren begeistert von der heimeligen Atmosphäre und vom vielseitigen Angebot.

 

Beim nunmehr fünften "Litzmer" Adventmarkt im Löwenhof waren auch einige auswärtige Anbieter dabei. Michael Hilberer aus Kittersburg beispielsweise. Der Industriemechaniker haucht ausgedientem Besteck neues Leben ein. So enstehend aus Gabel und Löffel ansprechende Ringe und Halsketten. Hilberer greift aber auch in die "Heavy Metal"-Kiste, formt aus Garagentorfedern Echsenkörper oder aus alten Bettflaschen filigrane Vögel.

Bettina Keck aus Leutesheim findet Werkstoffe für ihre Kunst am Rhein. Zwischen Honau und Auenheim sammelt sie Treibholz und Papa Karl hat ihr genau die Stellen verraten, an denen die Strömung das Holz ans Ufer trägt. So entstehen nach ausgiebiger Trocknung Leuchten aus Holz oder Figuren als Deko für daheim. Die Erzieherin fertigt ebenso interessante Schüsseln aus Knetbeton, den sie zuvor mit Eisenoxid einfärbt.

Handgefertigte Messer aus Leutesheim, Porenbeton-Kunst aus Bodersweier - der Litzmer Adventmarkt präsentierte dieses Jahr wiederum ein vielfältiges Angebot, das mit allerlei Leckereien für das leibliche Wohl bereichert wurde.

Im Inneren des "Löwen" gab es Kunst am Klavier. Hannes Britz aus Leutesheim präsentierte einen Auszug seines vielseitigen Repertoires. Die Weihnachtsklassiker waren natürlich dabei, und "Stairway to heaven" - ein Stück, das man zu einem solchen Anlass nicht unbedingt erwarten darf. Gute Unterhaltung bot darüber hinaus das Jugendorchester der Harmonie Leutesheim. Rainer Wörner hatte mit dem Musikernachwuchs Stücke eingeübt, die bei den zahlreichen Gästen im "Löwen" bestens ankamen.



Der könnte passen: Ringe aus altem Besteck gab es unter anderem beim Adventmarkt am Samstag im Leutesheimer Löwen-Hof. Der Verein "Aktives Dorf" hatte eingeladen und viele interessierte Besucher kamen. Foto: Marco Karch