slide-f-64.jpg

Besucher

Heute 3

Gestern 66

Woche 525

Monat 2780

Insgesamt 476875

Anmeldung

Melden Sie sich an für das Vereinsportal.

Social web

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Baumaßnahmen beim Leutesheimer Feuerwehrhaus

 
Kehl-Leutesheim (ari). Das Leutesheimer Feuerwehrhaus wird umgebaut. Der Schlauchturm, der von den Feuerwehrleuten nicht mehr genutzt wird und vor zwei Jahren an den Naturschutzbund Deutschland (NABU) übergeben wurde, soll nun auch räumlich vom Rest des Gebäudes getrennt werden.

Zudem verlangen neue Gesetze, dass in Feuerwehrhäusern künftig Duschen vorhanden sind – sowohl für Männer als auch für Frauen. Da es in der Leutesheimer Abteilung keine Feuerwehrfrauen gibt, könne dieser Raum „ja erst einmal als Abstellraum genutzt werden, bis es dann mal soweit ist“, schmunzelte Ortsvorsteher Heinz Faulhaber auf der Ratssitzung am Montagabend. Der Ortschaftsrat vergab die Rohbauarbeiten in Höhe von 6105 Euro an die Firma Schwing aus Auenheim.



Neue Duschen für das Feuerwehrhaus - zudem wird der ehemalige Schlauchturm vom Feuerwehrgebäude abgetrennt. Archivfoto: Marco Karch