slide75.jpg

Besucher

Heute 106

Gestern 104

Woche 210

Monat 3045

Insgesamt 489056

Anmeldung

Melden Sie sich an für das Vereinsportal.

Social web

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

»Litzmer« Wiedekopf-Fest bot schöner Volksmusikabend


Kehl-Leutesheim (elf). Mehr als gut besucht war das Wiedekopf-Fest am Samstag in der Leutesheimer Mehrzweckhalle. Die Besucher wurden mit viel volkstümlicher Musik verwöhnt.

Der Förderverein des Musikvereins hatte zum Fest eingeladen und das Dorf strömte am Samstagabend in die Mehrzweckhalle. Schon vor dem Auftritt der »Litzmer Wiedekopfkapell«, der volkstümlichen Abteilung des Musikvereins »Harmonie« Leutesheim saßen die Besucher an den Tischen und genossen die Angebote der Speisenkarte. »Litzmer Saumagen-Fest« nannte ein Sprecher der Musikanten die Veranstaltung. Selbst gemachter Saumachen in Variationen stand auf der Speisekarte. Die fleißigen Bedienungen hatten alle Hände voll zu tun, um alle Wünsche schnell zu erfüllen.

Als dann die »Litzmer Wiedeköpf« anfingen zu musizieren, legten die Besucher das Besteck zur Seite und applaudierten lautstark. Mit der ersten Musik ertönten auch die Stimmen des Kleinmann-Duos, Ernst Kleinmann, ehemaliger Ortsvorsteher von Leutesheim und seine Frau Anita. Beide brachten die besondere Note in den Abend. »Wir sind schon seit Jahren mit den Wiedeköpf zusammen«, so die Sängerin. Eine schöne Harmonie zwischen Gesang und Musik.

Eine weitere Kapelle setzte nach den »Wiedeköpf« das Abendprogramm fort. Die Rheinwaldmusikannten aus Auenheim, auch eine Volksmusikabteilung, diesmal des Auenheimer Musikvereins, heizten weiter die Stimmung an, was gar nicht notwendig war, weil die Besucher schon alle in Hochstimmung waren.

Ein schöner Volksmusikabend war es in Leutesheim - mit schöner Musik und Gesang und deftigen Speisen.



Das Duo »Ernst & Anita« - ein Muss für Volksmusik- und Saumagen-Liebhaber beim »Litzmer Wiedekopf-Fest«. Foto: Verein