slide-f-109.jpg

Besucher

Heute 0

Gestern 110

Woche 209

Monat 2243

Insgesamt 497964

Anmeldung

Melden Sie sich an für das Vereinsportal.

Social web

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Fischerfest in »Litze«: Oliver Keck ist Leutesheimer Anglerkönig


Kehl-Leutesheim (pr). Oliver Keck ist neuer Leutesheimer Anglerkönig. Beim Hegefischen am Samstagnachmittag, das im Rahmen des Anglersommerfestes stattfand, siegte Oliver Keck vor dem Vorjahresdritten Kim-Sören Grumer und dessen Onkel Siegfried Grumer.

Oliver Keck wurde bereits zum dritten Mal Anglerkönig in Leutesheim. Die letzten Titel liegen allerdings schon ein paar Jahre zurück. Auch seine Söhne Marco und Fabian waren am Samstag beim Angeln mit dabei. Bei den Junganglern siegte Yannik Kirchhoff. Da nur wenige und vor allem kleine Fische anbissen, war der Vorsprung zwischen den einzelnen Akteuren wie im letzten Jahr denkbar knapp. Jedes Gramm zählte.

Bei den hohen Temperaturen an den Rötzeweiern wollten nur wenige Fische anbeißen. Und so ergründeten die knapp 30 Angler am Leutesheimer Fischwasser wieder einmal die Sinnhaftigkeit des Angelns. Aus Sicht von neutralen Beobachtern plätscherte der Wettbewerb praktisch ohne erkennbare Höhepunkte vor sich hin. Die Trinkpause war bei allen Teilnehmern sehr willkommen.

Der guten Stimmung am Wasser tat der überschaubare Ertrag der Angelei allerdings keinen Abbruch. Nach dem Hegefischen war beim Leutesheimer Anglerfest ein gemütlicher Ausklang im direkt am Wasser gelegenen Biergarten angesagt. In und vor den Pagodenzelten herrschte reges Treiben.  Die von Vereinsmitgliedern selbst hergestellten Fischfrikadellen und sauer eingelegten Fische kamen wiederum sehr gut an. Auch Seehecht wurde kredenzt. Der kam allerdings nicht aus dem See sonder aus der See, also aus dem Meer. Es gab Lob von zahlreichen Gästen für die Speisen. Allerdings war zwischen 18 und 20 Uhr aufgrund der starken Nachfrage auch wieder etwas Geduld gefragt, dieses Mal von den hungrigen Gästen. "Wir sind kein Vier-Sterne-Restaurant", sagte Theo Clemens bei seiner Ansprache. Und selbst dort müsse man manchmal auch über eine Stunde auf sein Essen warten. Am Schluss wurden allerdings alle satt. So schien es jedenfalls. Denn der Abend an den Leutesheimer Rötzeweihern klang mit allseits  gut gelaunten Besuchern aus.



Wenig Ausbeute, aber trotzdem ein gelungenes Fischerfest in Leutesheim. Auf dem Foto (von links) Vereinsboss Theo Clemens mit dem neuen Anglerkönig Oliver Keck, dem Zweiten Kim-Sören Grumer und dem Drittplatzierten des Hegefischens, Siegfried Grumer. Foto: Jürgen Preiß